Zur Diagnostik stehen In der naturheilkundlichen Praxis stehen zahlreiche Methoden zur Verfügung.

 

Labordiagnostik

 

Es stehen folgende labordiagnostische Möglichkeiten zur Unterstützung der Therapieplanung und der Kontrolle des Therapieverlaufs zur Verfügung.

Dazu gehören:

– Blutlabor
– Aromatogramme
– Speichelproben
– Urintestungen
– Stuhldiagnostik
– Hautabstrich

 

Körperliche Untersuchung und Anamnesegespräch

Nach einem ausführlichen Gespräch erfolgt eine körperliche Untersuchung nach dem Schema Inspektion, Palpation, Perkussion,  Auskultation, Funktionstest statt.